Das Ensemble UNAKiT - Performance/Tanztheater wurde 1993 von Annette Alsheimer gegründet und besteht derzeit aus 6 Frauen.

Seitdem wurden verschiedene kürzere und längere Stücke aufgeführt.

Das Urbedürfnis des Menschen, sich schöpferisch auszudrücken und mitzuteilen ist uns Anlass, als "Kleinkunst"-Gruppe das zu zeigen, "was wir sagen wollen".

Unser Ziel ist es, unsere Auftritte lebendig, spannend, überraschend, ausdrucksvoll und nicht abhängig von kleiner und großer Technik zu gestalten.

Unsere Thematik kreist im wahrsten Sinn des Wortes um das Verhältnis des Menschen zu sich selbst, zur Natur, zur Welt und hat in alten matriarchalen Mythen interessante Spuren gefunden. Bilder des Lebens als ewiger Kreislauf des Wachsens und Vergehens faszinieren uns seit langem und bilden die derzeitige Grundlage unserer Arbeit.
zurück zur Startseite

Mitglieder (Stand 2018)

Annette Alsheimer
Ensemble-Gründerin 1993

Barbara Heuschkel
Seit 1994 dabei

Heike Fischer
Seit 2001 dabei

Katja Siegmann
Seit 2002 dabei

Heike Silber
Seit 2010 dabei

Elke Wehrenfennig
1999 - 2008 und wieder
seit 2016 dabei

Bei unserem aktuellen Stück werden wir beim Maskenbau unterstützt von der langjährigen Puppenspielerin, Maskenspielerin Viola Störr